Wandertag TTC Wiehl 2019

Am 30.05. (Christi-Himmelfahrt) war es wieder soweit: der TTC Wiehl startete zu seinem traditionellen Wandertag.  Nach Aussage unserer beiden langjährigen Mitglieder Werner Gottwald und Ulrich Becher, müsste der Wandertag in diesem Jahr zum 60. Mal stattfinden.

Diese Tradition begann damals beim TTC Bomig als reine “Jungensrunde” und entwickelte sich im Laufe der Jahre zu einem schönen Familienwandertag.

In diesem Jahr wurde die Strecke von Klaus Martin Ender ausgesucht und führte uns im Großraum Sinspert durch den schönen Reichshof.  Wir starteten gegen 09.30 Uhr mit dem Bus in Bomig, der uns an einem Wanderparkplatz oberhalb von Hespert “aussetzte”.

Von da aus wanderten wir bei  überwiegend gutem Wanderwetter (den einen Schauer konnte man gut verkraften)  über Windfus und Blankenbach nach Sinspert, wo auf uns ein schmackhaftes Mittagessen wartete.

Von dort aus ging es gut gestärkt bis nach Oberagger, von wo aus wir mit einem PKW-Shuttle-Service wieder nach Bomig gelangten. Während der ca. 11 km langen Wanderung, wurden wir an verschiedenen Versorgungspunkten von Eva und Charly mit kalten Getränken und Snacks versorgt.

Der Ausklang der Wanderung fand wieder am Spielplatz (Bolzplatz) in Bomig statt. Dort wurde sich bei Kaffee, Kaltgetränken und leckerem selbstgebackenen Kuchen noch ein wenig ausgetauscht, bis am frühen Abend auch die letzten den Weg nach Hause einschlugen.

Für diesen sehr schönen Tag möchten wir uns bei  Heike, Eva, Charly und Klaus bedanken, die den Wandertag super organisiert und uns bestens versorgt haben.