Saison 2018/2019

TTC Wiehl II – TV Refrath II | 1:9

Tabellenführer zu Stark für Wiehl

Der verlustpunktfreie souveräne Tabellenführer war für die Wiehler Zweitvertretung erwartungsgemäß eine Nummer zu groß. Die Wiehler, die mit 2:24 Punkten weiter die rote Laterne tragen und den direkten Wiederabstieg wohl kaum noch vermeiden können, gingen durch die Doppelpaarung Roland Jahn/Tobias Ender zwar 1:0 in Führung, aber danach gab es für die Gastgeber nichts mehr zu bestellen, gingen ausschließlich die Refrather Akteure als Sieger von der Platte. Lediglich Felix Roth durfte zwischenzeitlich noch von einem Punktgewinn träumen, unterlag aber am Ende knapp im Entscheidungssatz.

Die Tabellensituation

Unser Spielplan