wrapper

Breaking News

7. Mannschaft überraschte als Vizemeister und Aufsteiger

Große Herausforderung in der 1. Kreisklasse

Ein Stück der Erfolgsgeschichte des TTC Wiehl in der vergangenen Saison 2016/17 – fünf der acht Herrenmannschaft schafften den Sprung in die nächsthöhere Klasse – schrieb unsere 7. Mannschaft, die völlig überraschend in der 2. Kreisklasse Vizemeister wurde und damit den Aufstieg in die 1. Kreisklasse schaffte. Dass das TTC-Sextett nun in der zweithöchsten Spielklasse des TT-Kreises Oberberg vor einer großen Herausforderung steht, darüber ist sich auch der alte und neue Mannschaftsführer Heiner Steinebach im Klaren. „Wir werden aber alles daransetzen, in dieser Saison so viele Punkte wie möglich zu erreichen, um den Klassenerhalt zu schaffen“, blickt der neue Vorsitzende des TT-Kreises mit einem Optimismus nach vorn.

Neben dem sportlichen Erfolg soll für Heiner Steinebach aber auch der Spaß am Tischtennis nicht zu kurz kommen, im Gegenteil: „Die Freude an unserem Sport und der Zusammenhalt in unserer Truppe steht absolut im Vordergrund. Für das „Abenteuer“ 1. Kreisklasse sind insgesamt elf Akteure in der 5. Mannschaft gemeldet, darunter mit Klaudia Discher und Erltraut Lütgebüter auch zwei Damen aus unserem zurückgezogenen Frauenteam. Außerdem taucht in dieser Mannschaft mit Philipp Haarhausen ein neues, aber nicht ganz unbekanntes Gesicht auf, denn Philipp kehrte vom TSV Ründeroth zu uns zurück. Dafür wird Günter Gerheim in der Rückrunde nicht mehr für den TTC an die Platte gehen, da es den Routinier zum Jahresende aus privaten Gründen in seine neue Heimat Schleswig-Holstein zieht.

Read 2838 times

Spielplan 7.Herren

TTC Wiehl

Spielplan drucken

Spielplan

7.Herren

Herren- 1. Kreisklasse

Hinrunde Hinserie drucken vcal ical
Tag DatumUhrzeitHeimGastErgebnis
Erstellt mit Web-TT | Stand: 17.10. 07:48
Di.12.09.1719:45TTC Wiehl VI7.Herren9:2
Sa.23.09.1715:007.HerrenTV Klaswipper II3:9
Sa.30.09.1715:007.HerrenVfL Engelskirchen2:9
Sa.14.10.1715:007.HerrenTSV Ründeroth8:8
Sa.21.10.1715:30CVJM Waldbröl-Bröltal7.Herren
Sa.25.11.1715:007.HerrenAggertaler TTC IV

Hinserie drucken vcal ical

Rückrunde Rückrunde drucken vcal ical
Tag DatumUhrzeitHeimGastErgebnis
Erstellt mit Web-TT | Stand: 17.10. 07:48
Sa.13.01.1815:30Aggertaler TTC IV7.Herren
Sa.27.01.1815:007.HerrenTTC Wiehl VI
Fr.02.02.1819:30TV Klaswipper II7.Herren
Sa.17.02.1815:00VfL Engelskirchen7.Herren
Fr.02.03.1820:00TSV Ründeroth7.Herren
Sa.10.03.1815:007.HerrenCVJM Waldbröl-Bröltal

Rückrunde drucken vcal ical

Tabelle 7.Herren

TTC Wiehl

Tabelle drucken

Tabelle

7.Herren

Herren- 1. Kreisklasse

RangMannschaftDiff.Punkte
Erstellt mit Web-TT |
1Aggertaler TTC IV+157:1
2CVJM Waldbröl-Bröltal+76:4
3VfL Engelskirchen+105:3
4TV Klaswipper II+105:3
5TTC Wiehl VI+55:3
6TTC Wiehl VII-201:7
7TSV Ründeroth-271:9

Über uns

Der TTC Wiehl wurde 2015 gegründet und ist durch den Zusammenschluss aus dem
TTC Bomig und TTV Bielstein 04 einer der größten Tischtennisvereine im Oberbergischen Kreis. 

Aktuell nehmen 2 Damen-, 7 Herren- und
2 Nachwuchsmannschaften sowie
1 Seniorenteam am Spielbetrieb teil. Von der Verbandsliga bis zur 3. Kreisklasse finden sich im WTTV, TT-Bezirk Mittelrhein und Kreis Oberberg zahlreiche Wiehler Teams. Die Heimspiele finden in Bielstein statt und bieten neben attraktivem Sport eine tolle Atmosphäre.

Kontakt

Der TTC Wiehl besitzt einen großen Vorstand, der die Basis für eine erfolgreiche Zukunft legt.

Interessierte Neumitglieder sowie potenzielle Sponsoren wenden sich bitte unmittelbar an den 1. Vorsitzenden Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Presseanfragen können direkt an unseren Pressewart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerichtet werden.

Fragen zum Training beantwortet unser
1. Sportwart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder der
1. Jugendwart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Einen passenden Mannschaftskontakt finden Sie auf der jeweiligen Mannschaftsseite.

Kommende Termine