wrapper

Breaking News

5. Herrenmannschaft hofft  auf den Klassenerhalt

Eine gesunde Mischung aus Jung und Alt

Unsere 5. Mannschaft schaffte in der vergangenen Saison – zusammen mit der 4. Mannschaft – den Aufstieg von der 1. Kreisklasse in die Kreisliga. In der höchsten Spielklasse des TT-Kreises Oberberg geht es für das Team um Mannschaftsführer Alexander von Anfang an nur gegen den Abstieg. Spitzenspieler Robert Offermann und die meisten seiner Mannschaftskameraden waren in den letzten Jahren fast durchweg in der 1. Kreisklasse zu Hause. Demzufolge wird mit Spannung erwartet, wie sich die 1.-Kreisklasse-Routiniers in der höheren Klasse schlagen werden. Die Stimmung in der Truppe, die aus einem gesunden Mix aus Jung und Alt besteht, ist auf jeden Fall gut. Und Alexander Kopka meint: „Wir stehen zwar vor einer schweren Saison, aber der Herausforderung Kreisliga stellen wir uns mit gedämpftem Optimismus.“

Die Hoffnungen ruhen auch auf den Schultern der „jungen Wilden“ Felix Roth, der nach längerer Pause vor zwei Jahren seine Liebe zum Tischtennis neu entdeckt hat und mit guten Ergebnissen und einer konstanten Leistungssteigerung nun seine Chance in der Kreisliga erhält, und Neuerwerbung Sebastian Haarhausen, der sich zusammen mit seinem Bruder Philipp vom TSV Ründeroth zum TTC Wiehl wechselte. Roth und Haarhausen bilden zusammen das mittlere Paarkreuz, während Robert Offermann und Raphael Erdelen vor der schweren Aufgabe stehen, im Spitzenpaarkreuz zu punkten. Im unteren Paarkreuz setzt die 5. Mannschaft mit Rolf-Dieter Klein, Manfred Vierkötter und Alexander Kopka ganz auf Routine.

Read 2892 times

Spielplan 5.Herren

TTC Wiehl

Spielplan drucken

Spielplan

5.Herren

Herren-Kreisliga

Hinrunde Hinserie drucken vcal ical
Tag DatumUhrzeitHeimGastErgebnis
Erstellt mit Web-TT | Stand: 17.10. 07:36
Sa.02.09.1718:405.HerrenTSV Marienberghausen5:9
Di.19.09.1719:30TTC Wiehl IV5.Herren9:2
Sa.23.09.1718:305.HerrenTTC Schwalbe Bergneustadt VI8:8
Sa.30.09.1718:305.HerrenAggertaler TTC III7:9
Sa.07.10.1715:00TV Kotthausen III5.Herren9:4
Sa.14.10.1718:305.HerrenTV Dümmlinghausen II8:8
Fr.20.10.1719:30TV Klaswipper5.Herren
Sa.11.11.1718:305.HerrenTuS Weiershagen
Fr.17.11.1719:30TV Niederseßmar5.Herren
Sa.25.11.1718:305.HerrenAggertaler TTC II
Fr.01.12.1720:00TV Wipperfürth5.Herren

Hinserie drucken vcal ical

Rückrunde Rückrunde drucken vcal ical
Tag DatumUhrzeitHeimGastErgebnis
Erstellt mit Web-TT | Stand: 17.10. 07:36
Sa.13.01.1818:00TSV Marienberghausen5.Herren
Sa.27.01.1818:305.HerrenTTC Wiehl IV
Sa.03.02.1815:00TTC Schwalbe Bergneustadt VI5.Herren
Sa.17.02.1815:30Aggertaler TTC III5.Herren
Sa.24.02.1818:305.HerrenTV Kotthausen III
Sa.03.03.1815:00TV Dümmlinghausen II5.Herren
Sa.10.03.1818:305.HerrenTV Klaswipper
Sa.17.03.1815:00TuS Weiershagen5.Herren
Sa.24.03.1818:305.HerrenTV Niederseßmar
Sa.14.04.1815:30Aggertaler TTC II5.Herren
Sa.21.04.1818:305.HerrenTV Wipperfürth

Rückrunde drucken vcal ical

Tabelle 5.Herren

TTC Wiehl

Tabelle drucken

Tabelle

5.Herren

Herren-Kreisliga

RangMannschaftDiff.Punkte
Erstellt mit Web-TT |
1Aggertaler TTC II+3514:0
2TV Wipperfürth+178:2
3TTC Wiehl IV+158:2
4Aggertaler TTC III+38:6
5TTC Schwalbe Bergneustadt VI+127:5
6TV Klaswipper+76:4
7TSV Marienberghausen+46:4
8TV Dümmlinghausen II+65:5
9TuS Weiershagen-132:8
10TTC Wiehl V-182:10
11TV Kotthausen III-332:10
12TV Niederseßmar-350:12

Über uns

Der TTC Wiehl wurde 2015 gegründet und ist durch den Zusammenschluss aus dem
TTC Bomig und TTV Bielstein 04 einer der größten Tischtennisvereine im Oberbergischen Kreis. 

Aktuell nehmen 2 Damen-, 7 Herren- und
2 Nachwuchsmannschaften sowie
1 Seniorenteam am Spielbetrieb teil. Von der Verbandsliga bis zur 3. Kreisklasse finden sich im WTTV, TT-Bezirk Mittelrhein und Kreis Oberberg zahlreiche Wiehler Teams. Die Heimspiele finden in Bielstein statt und bieten neben attraktivem Sport eine tolle Atmosphäre.

Kontakt

Der TTC Wiehl besitzt einen großen Vorstand, der die Basis für eine erfolgreiche Zukunft legt.

Interessierte Neumitglieder sowie potenzielle Sponsoren wenden sich bitte unmittelbar an den 1. Vorsitzenden Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Presseanfragen können direkt an unseren Pressewart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerichtet werden.

Fragen zum Training beantwortet unser
1. Sportwart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder der
1. Jugendwart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Einen passenden Mannschaftskontakt finden Sie auf der jeweiligen Mannschaftsseite.

Kommende Termine