wrapper

Breaking News

Veranstaltungen

40. Wiehler Tischtennis-Turnier: Letzter Formtest vor dem Start der neuen Saison

40. Wiehler Tischtennis-Turnier in der Sporthalle Bielstein Letzter Formtest vor dem Start der neuen Saison Wiehl/Bielstein. Es ist schon gute Tradition, dass die Tischtennis-Cracks eine Woche vor dem Start in… Read more...

TTC Wiehl zog zwei Jahre nach der Fusion eine überaus positive Bilanz

TTC Wiehl zog zwei Jahre nach der Fusion eine überaus positive Bilanz Michael Becher als Vorsitzender einstimmig wiedergewählt – Herrenteams feierten fünf Aufstiege Zwei Jahre nach der Fusion des TTV… Read more...

Turniereinladung: 40. Wiehler Tischtennis Turnier am 26. - 27. August

Das 40. Wiehler Tischtennis Turnier findet vom 26. bis 27. August statt. Spielberechtigt sind alle Spieler des WTTV und des TTVR mit einem TTR-Wert von unter 2000 Punkten (Ranglistenbezug: 11.05.2017).… Read more...

Jubel bei Pia Szametat und Daniel Held

Gespannt lauschte Pia Szametat den Ausführungen der Turnierleitung, als diese in Neunkirchen-Seelscheid verkündete, wer sich aus ihrer Vorrunden-Gruppe bei der Bezirksrangliste alles qualifiziert hatte. Drei Spielerinnen hatten in der Sechser-Gruppe… Read more...

Über uns

Der TTC Wiehl wurde 2015 gegründet und ist durch den Zusammenschluss aus dem
TTC Bomig und TTV Bielstein 04 einer der größten Tischtennisvereine im Oberbergischen Kreis. 

Aktuell nehmen 2 Damen-, 7 Herren- und
2 Nachwuchsmannschaften sowie
1 Seniorenteam am Spielbetrieb teil. Von der Verbandsliga bis zur 3. Kreisklasse finden sich im WTTV, TT-Bezirk Mittelrhein und Kreis Oberberg zahlreiche Wiehler Teams. Die Heimspiele finden in Bielstein statt und bieten neben attraktivem Sport eine tolle Atmosphäre.

Kontakt

Der TTC Wiehl besitzt einen großen Vorstand, der die Basis für eine erfolgreiche Zukunft legt.

Interessierte Neumitglieder sowie potenzielle Sponsoren wenden sich bitte unmittelbar an den 1. Vorsitzenden Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Presseanfragen können direkt an unseren Pressewart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerichtet werden.

Fragen zum Training beantwortet unser
1. Sportwart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder der
1. Jugendwart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Einen passenden Mannschaftskontakt finden Sie auf der jeweiligen Mannschaftsseite.

Kommende Termine