wrapper

Breaking News

Zum Abschluss in der Hinrunde der Verbandsliga hat die 1. Mannschaft eine deutliche 2:9-Niederlage beim 1. FC Köln III erlitten. "Damit ist der Traum vom Aufstieg endgültig geplatzt", sagte TTC-Sprecher Daniel Held. Einzig Dirk Brüggemeier konnte seine beiden Einzel gewinnen, ansonsten ging das Team leer aus. Michael Hollweg und Dominik Scholten sowie der verletzte Jochen Schönwald fehlten, dafür feierte René Wilhelm sein Comeback und bildete mit Timo Kistenmacher das untere Paarkreuz. "Es sind diese Saison viele Dinge zusammengekommen, weswegen der Aufstieg passé ist, unter anderem mehrere Verletzungen. Insgesamt war jeder auch viel mit sich selbst beschäftigt, sodass ab dem Hennef-Spiel der Rhythmus fehlte. Bis dahin lief eigentlich alles wie am Schnürchen", so Held. Mit einem Auswärtsspiel in Porz geht es am 13. Januar in der Rückrunde weiter.

Leave a comment

Über uns

Der TTC Wiehl wurde 2015 gegründet und ist durch den Zusammenschluss aus dem
TTC Bomig und TTV Bielstein 04 einer der größten Tischtennisvereine im Oberbergischen Kreis. 

Aktuell nehmen 2 Damen-, 7 Herren- und
2 Nachwuchsmannschaften sowie
1 Seniorenteam am Spielbetrieb teil. Von der Verbandsliga bis zur 3. Kreisklasse finden sich im WTTV, TT-Bezirk Mittelrhein und Kreis Oberberg zahlreiche Wiehler Teams. Die Heimspiele finden in Bielstein statt und bieten neben attraktivem Sport eine tolle Atmosphäre.

Kontakt

Der TTC Wiehl besitzt einen großen Vorstand, der die Basis für eine erfolgreiche Zukunft legt.

Interessierte Neumitglieder sowie potenzielle Sponsoren wenden sich bitte unmittelbar an den 1. Vorsitzenden Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Presseanfragen können direkt an unseren Pressewart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerichtet werden.

Fragen zum Training beantwortet unser
1. Sportwart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder der
1. Jugendwart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Einen passenden Mannschaftskontakt finden Sie auf der jeweiligen Mannschaftsseite.

Kommende Termine