wrapper

Breaking News

Drei Spieltage vor dem Hinrundenende in der Verbandsliga 6 steht für den TTC Wiehl das nächste Topspiel an. Nachdem letzte Woche gegen Bonn die Rehabilitation für die überraschende Niederlage in Hennef gelungen war, geht es am Samstag für den Tabellendritten zum zweitplatzierten Team von Freier Grund. "Wir möchten dort auf jeden Fall punkten, um uns ganz vorne weiter festzusetzen", so Daniel Held.

Von der Mannschaftszusammenstellung sieht der TTC-Sprecher durchaus Parallelen zwischen beiden Mannschaften: "Wie wir hat auch Freier Grund eine homogene Truppe ohne den alles überragenden Spieler, aber auch ohne einen großen Schwachpunkt. Und beide Teams haben ein sehr gutes Einser-Doppel." Das verspricht Spannung und ein hohes Niveau. "Ich denke, wir werden viele knappe Spiele auf Augenhöhe sehen." Die Frage ist dann nur, wer das bessere Ende für sich hat ...

Leave a comment

Über uns

Der TTC Wiehl wurde 2015 gegründet und ist durch den Zusammenschluss aus dem
TTC Bomig und TTV Bielstein 04 einer der größten Tischtennisvereine im Oberbergischen Kreis. 

Aktuell nehmen 2 Damen-, 7 Herren- und
2 Nachwuchsmannschaften sowie
1 Seniorenteam am Spielbetrieb teil. Von der Verbandsliga bis zur 3. Kreisklasse finden sich im WTTV, TT-Bezirk Mittelrhein und Kreis Oberberg zahlreiche Wiehler Teams. Die Heimspiele finden in Bielstein statt und bieten neben attraktivem Sport eine tolle Atmosphäre.

Kontakt

Der TTC Wiehl besitzt einen großen Vorstand, der die Basis für eine erfolgreiche Zukunft legt.

Interessierte Neumitglieder sowie potenzielle Sponsoren wenden sich bitte unmittelbar an den 1. Vorsitzenden Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Presseanfragen können direkt an unseren Pressewart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerichtet werden.

Fragen zum Training beantwortet unser
1. Sportwart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder der
1. Jugendwart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Einen passenden Mannschaftskontakt finden Sie auf der jeweiligen Mannschaftsseite.

Kommende Termine