wrapper

Breaking News

Bezirk Pokal Mittelrhein Saison 2017/18 

SSV Gevelsdorf - TTC Wiehl 2:4

Nach knapp 100km Anreise trafen Thomas Becher, Kevin Herbertz und Andreas Zurek im Kreis Düren auf den Gastgeber SSV Gevelsdorf aus der Bezirksliga 1. Der abstiegsbedrohte Gastgeber hatte dem bisherigen Tabellenführer der Bezirksklasse 6 in den Eingangseinzeln nicht viel entgegenzusetzen. Thomas Becher und Kevin Herbertz siegte souverän 3:0 und sorgten für die komfortable Führung. Nachdem Andreas Zurek leider genauso deutlich verloren hatte, konnte der alte Abstand durch den Erfolg von Kevin/Thomas im Doppel wiederhergestellt werden. Nach der etwas überaschenden Niederlage von Kevin im Duell der Einser machte Thomas den Sack mit einem 3:1 Erfolg zu. 

Mit diesem Sieg haben sich die Männer um Captain Thomas für das Pokal Viertelfinale qualifiziert. Mit dem TTC Lantenbach II, Borussia Brand II und der TTG St Augustin II sind jedoch noch starke Teams in der Auslosung, sodass es noch ein weiter Weg in ein mögliches Pokalfinale ist.

Leave a comment

Über uns

Der TTC Wiehl wurde 2015 gegründet und ist durch den Zusammenschluss aus dem
TTC Bomig und TTV Bielstein 04 einer der größten Tischtennisvereine im Oberbergischen Kreis. 

Aktuell nehmen 2 Damen-, 7 Herren- und
2 Nachwuchsmannschaften sowie
1 Seniorenteam am Spielbetrieb teil. Von der Verbandsliga bis zur 3. Kreisklasse finden sich im WTTV, TT-Bezirk Mittelrhein und Kreis Oberberg zahlreiche Wiehler Teams. Die Heimspiele finden in Bielstein statt und bieten neben attraktivem Sport eine tolle Atmosphäre.

Kontakt

Der TTC Wiehl besitzt einen großen Vorstand, der die Basis für eine erfolgreiche Zukunft legt.

Interessierte Neumitglieder sowie potenzielle Sponsoren wenden sich bitte unmittelbar an den 1. Vorsitzenden Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Presseanfragen können direkt an unseren Pressewart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerichtet werden.

Fragen zum Training beantwortet unser
1. Sportwart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder der
1. Jugendwart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Einen passenden Mannschaftskontakt finden Sie auf der jeweiligen Mannschaftsseite.

Kommende Termine