wrapper

Breaking News

Am ersten Spieltag begrüssten wir die Gäste aus Bergneustadt VI. Beide Mannschaften traten ersatzgestärkt an, so dass eine spannende Partie vorprommammiert war. Nach den Doppeln führten wir 2:1, denn sowohl unser Doppel II mit Timo und Uwe als auch das Doppel 3 mit Siggi und Peter wußten zu überzeugen. Lediglich das Doppel 1 mit Daniel und Tobi mußten den Gegnern den Vortritt lassen.
Nach dem Auftritt unseres Spitzenpaarkreuzes ging Bergneustadt mit 3:2 in Führung, denn sowohl Tobi (gegen Thomas Skiba ) als auch Timo (gegen  Bartossek) blieben nur 2. Sieger.  Postwendend dann wieder die Führung für den TTC, da sowohl Daniel gegen Bösinghaus als auch Siggi gegen Heinrich Skiba klare Siege einfuhren. Nach der Punkteteilung  hinten( Uwe gewann gegen Navratek, Peter chancenlos gegen Nico Braun) setzten sich in der 2. Runde beide Spitzenspieler zur 7:4 Führung durch. Durch die Niederlage von Daniel verkürzte Bergneustadt nochmal, doch der an diesem Tag überragende Siggi überzeugte auch in seinem 2. Einzel, Spielstand somit 8:5. Nachdem auch Uwe  dem spielstarken Nico Braun zum Sieg gratulieren mußte, gelang Peter ein knapper 5 Satz- Sieg zum Endstand von 9:6.  

Leave a comment

Über uns

Der TTC Wiehl wurde 2015 gegründet und ist durch den Zusammenschluss aus dem
TTC Bomig und TTV Bielstein 04 einer der größten Tischtennisvereine im Oberbergischen Kreis. 

Aktuell nehmen 2 Damen-, 7 Herren- und
2 Nachwuchsmannschaften sowie
1 Seniorenteam am Spielbetrieb teil. Von der Verbandsliga bis zur 3. Kreisklasse finden sich im WTTV, TT-Bezirk Mittelrhein und Kreis Oberberg zahlreiche Wiehler Teams. Die Heimspiele finden in Bielstein statt und bieten neben attraktivem Sport eine tolle Atmosphäre.

Kontakt

Der TTC Wiehl besitzt einen großen Vorstand, der die Basis für eine erfolgreiche Zukunft legt.

Interessierte Neumitglieder sowie potenzielle Sponsoren wenden sich bitte unmittelbar an den 1. Vorsitzenden Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Presseanfragen können direkt an unseren Pressewart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerichtet werden.

Fragen zum Training beantwortet unser
1. Sportwart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder der
1. Jugendwart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Einen passenden Mannschaftskontakt finden Sie auf der jeweiligen Mannschaftsseite.

Kommende Termine