wrapper

Breaking News

TTC Wiehl – Seniorinnen 50

TTC Wiehl hat bereits den ersten Titel in dieser Saison gewonnen

Die Saison 2016/17 kann die erfolgreichste in der noch jungen Vereinsgeschichte des TTC Wiehl werden. Obwohl die Saison noch läuft, kann der TTC bereits zu diesem frühen Zeitpunkt den ersten Meistertitel feiern, und sogar einen Bezirksmeistertitel auf Mittelrhein-Ebene. Unsere 2er-Seniorinnen-Mannschaft hat ihre sechs Punktspiele in der Seniorinnen 50-Bezirksliga Mittelrhein bereits abgeschlossen und sich mit 10:2 Punkten den Meistertitel gesichert. Zwar schaffte der ESV BR Bonn, der als Favorit in diese Runde gestartet war, ebenfalls 10:2 Punkte, aber mit 16:4 (gegenüber 15:5 beim ESV BR Bonn) sprach ebenso wie der direkte Vergleich für unser Duo.

Den Grundstein für diesen Mittelrheintitel legten Ilona Meinerz-Sing und Petra Bösinghaus, die alle sechs Punktspiele für den TTC bestritten, bereits in der Hinrunde mit einem überraschenden 3:0-Sieg, so dass sich das TTC-Duo im Rückspiel in der Bundesstadt eine 1:3-Niederlage „leisten“ konnte. Die Viererstunde stand von Beginn an in dem Zweikampf zwischen Wiehl und Bonn, in den der TTC Bensberg (4:8 Punkte) und Schlusslicht TTC Pingsdorf/Badorf (0:12) nie ernsthaft eingreifen konnten. Auf dem Weg zur Mittelrheinmeisterschaft spielte Ilona eine 6:2-Bilanz und auch Petra Bösinghaus (4:2) kassierte in den sechs Spielen nur zwei Niederlagen. Die große Stärke des Wiehler Duos war aber das Doppel, denn hier wies die Kombination Ilona und Petra mit 6:0 eine blütenweiße Weste auf.

Mit dem Mittelrheintitel hat sich der TTC Wiehl damit erneut für die Westdeutschen Mannschaftsmeisterschaften, die am 22./23. April 2017 in Lüdinghausen stattfinden, qualifiziert. Nur zur Erinnerung. Im Vorjahr sorgten Ilona und unsere Damenwartin Erli  Lütgebüter mit dem Gewinn der Bronzemedaille für eine ganz große Überraschung. Auf die Aussichten in diesem Jahr angesprochen, hält sich TTC-Sprecherin Ilona Meinerz-Sing (noch) zurück: „Wir wissen im Augenblick ja noch nicht, welche Mannschaften aus den anderen Bezirken gemeldet werden. Wir lassen uns – wie immer – überraschen.“ Auf jeden Fall dürften die Westdeutschen Meisterschaften wieder eine Herausforderung für unser Damenduo sein. Das sieht auch Ilona so („Wir treffen auf unbekannte Gegner“), aber sie entwickelt schon jetzt eine Art Vorfreude auf diesen Termin: „Neben der spielerischen Herausforderung zählt bei diesen Veranstaltungen hauptsächlich der Spaßfaktor.“

Leave a comment

Über uns

Der TTC Wiehl wurde 2015 gegründet und ist durch den Zusammenschluss aus dem
TTC Bomig und TTV Bielstein 04 einer der größten Tischtennisvereine im Oberbergischen Kreis. 

Aktuell nehmen 2 Damen-, 7 Herren- und
2 Nachwuchsmannschaften sowie
1 Seniorenteam am Spielbetrieb teil. Von der Verbandsliga bis zur 3. Kreisklasse finden sich im WTTV, TT-Bezirk Mittelrhein und Kreis Oberberg zahlreiche Wiehler Teams. Die Heimspiele finden in Bielstein statt und bieten neben attraktivem Sport eine tolle Atmosphäre.

Kontakt

Der TTC Wiehl besitzt einen großen Vorstand, der die Basis für eine erfolgreiche Zukunft legt.

Interessierte Neumitglieder sowie potenzielle Sponsoren wenden sich bitte unmittelbar an den 1. Vorsitzenden Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Presseanfragen können direkt an unseren Pressewart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerichtet werden.

Fragen zum Training beantwortet unser
1. Sportwart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder der
1. Jugendwart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Einen passenden Mannschaftskontakt finden Sie auf der jeweiligen Mannschaftsseite.

Kommende Termine