wrapper

Breaking News

Schüler-Bezirksliga: ESV Troisdorf - TTC Wiehl 7:7
Mit einer starken Mannschaftsleistung sicherten die Schüler des TTC Wiehl den 3. Tabellen- und Relegationsplatz in der Bezirksliga und wahrten damit ihre Aufstiegschancen. Im letzten Saisonspiel erkämpfte sich das Quartett um Schüler-Kreismeister Richard Wölk beim ESV Troisdorf ein verdientes 7:7 und brachten damit dem souveränen Tabellenführer den ersten Minuspunkt in der Rückrunde bei, während die Wiehler die Saison mit 13:5 Punkten abschlossen. Auch nach den Eingangsdoppeln, in denen Richard Wölk/Gianluca Salamone für die Gäste punkteten, während Jonathan Bischoff/Jonas Wirths in vier Sätzen den Kürzeren zogen. Gegen die nicht in Bestbesetzung antretenden Troisdorfer waren Wölk und Salamone je zweimal für den TTC erfolgreich, wobei Salamone gegen Konrad Keller in einem dramatischen 5-Satz-Spiel im vierten Satz schon einige Matchbälle abwehren musste, am Ende aber einen wichtigen Sieg für die Wiehler landete. Je einen Punkt zum letztendlich gerechten Remis (das Satzverhältnis sprach am Ende mit 26:24 sogar für den TTC) steuerten Bischoff und Wirths bei, der im Schlusseinzel gegen Keller ein tolles Match lieferte und im Entscheidungssatz nur hauchdünn den möglichen Wiehler Sieg verpaßte. Im Duell der Spitzenspieler musste Richar Wölk zwar gegen Janosch Vomberg seine zweite Niederlage einstecken, aber mit seiner Bilanz von 23:2 war er dennoch der erfolgreichste Spieler in der Rückrunde.

Leave a comment

Über uns

Der TTC Wiehl wurde 2015 gegründet und ist durch den Zusammenschluss aus dem
TTC Bomig und TTV Bielstein 04 einer der größten Tischtennisvereine im Oberbergischen Kreis. 

Aktuell nehmen 2 Damen-, 7 Herren- und
2 Nachwuchsmannschaften sowie
1 Seniorenteam am Spielbetrieb teil. Von der Verbandsliga bis zur 3. Kreisklasse finden sich im WTTV, TT-Bezirk Mittelrhein und Kreis Oberberg zahlreiche Wiehler Teams. Die Heimspiele finden in Bielstein statt und bieten neben attraktivem Sport eine tolle Atmosphäre.

Kontakt

Der TTC Wiehl besitzt einen großen Vorstand, der die Basis für eine erfolgreiche Zukunft legt.

Interessierte Neumitglieder sowie potenzielle Sponsoren wenden sich bitte unmittelbar an den 1. Vorsitzenden Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Presseanfragen können direkt an unseren Pressewart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerichtet werden.

Fragen zum Training beantwortet unser
1. Sportwart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder der
1. Jugendwart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Einen passenden Mannschaftskontakt finden Sie auf der jeweiligen Mannschaftsseite.

Kommende Termine