wrapper

Breaking News

Michi sicherte sich den Titel in der Herren-A-Klasse – Richard gewann die Schüler-A-Klasse

Unser TTC Wiehl war bei den Kreismeisterschaften 2016 des TT-Kreises Oberberg, die vom TTC Schwalbe Bergneustadt  (Damen und Herren) und Aggertaler TTC (Jugend/Schüler) ausgetragen wurden, mit insgesamt fünf Kreismeistertiteln einer der erfolgreichsten Vereine.  Dies soll und darf aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Resonanz der Kreismeisterschaften auch in diesem Jahr wieder sehr enttäuschend war, so dass einige ausgeschriebene Klassen erst gar nicht ausgetragen wurden.

Aber zurück zum sportlichen Teil: Auch in Abwesenheit von Titelverteidiger Daniel Held ging der Kreismeistertitel in der Herren-A-Klasse wieder an unseren TTC Wiehl. Und damit nicht genug, es war sogar ein reines Wiehler Endspiel – und auch der Titel im Herren-Doppel ging an unser Verbandsliga-Sextett. In dem Feld der acht Teilnehmer hatte sich Dominik Scholten in seiner Vorrundenrunde ungeschlagen den Gruppensieg gesichert, während sein Mannschaftskamerad und Doppelpartner Michael Hollweg eine überraschende Niederlage gegen Bernhard Nikola (TSV Marienberghausen) einstecken musste. Danach warteten im Halbfinale Finn Engel (TTC Schwalbe Bergneustadt) auf Domi und Patrick Kaufmann (TTC Lantenbach) auf Michi als Gegner. Aus diesen beiden Halbfinalen gingen beide Wiehler als 3:2-Sieger von der Platte, so dass es zu einem rein Wiehler Endspiel kam. Hier spielte nun Michi groß auf und blieb mit 3:1 Sätzen überraschend klarer Sieger gegen seinen Freund. Seinen zweiten Titel konnte Michi anschließend mit Domi im Herren-Doppel feiern, als unser Verbandsliga-Spitzendoppel die Bergneustädter Kombination Finn Engel/Oliver Groote mit 3:2 geschlagen von der Platte schickten.

In der Damenklasse (2500 RR-Punkte), die mit nur vier Teilnehmerinnen (davon 3 vom TTC Wiehl) ausgetragen wurde, mussten unsere drei Damen Ramona Szametat (TTC Schwalbe Bergneustadt) den Vortritt lassen. Danach belegten Isabella Bojdol, ihre Tochter Laura und Pia Szametat die Plätze zwei bis vier. In der Doppelkonkurrenz kam es zu einem reinen Familienduell, wobei Pia und Ramona Szametat gegen Laura und Isa Bojdol knapp mit 11:9 im Entscheidungssatz gewannen, wobei Isa und Laura im vierten Satz, der mit 13:11 an die Szametat-Schwestern ging, die große Chance zum Kreismeistertitel vergaben.

Auch in der Herren 1400-Klasse waren die Spieler unseres TTC Wiehl am Ende ganz vorn – und holten zwei weitere Titel nach Wiehl. Im Einzel hatte Alexander Kopka seine Vorrundengruppe gewonnen und Felix Roth den zweiten Platz belegt, so dass es im Halbfinale zu einer reinen Wiehler Begegnung kam, die Felix Roth mit 3:1 zu seinen Gunsten entschied. Im Endspiel behielt Felix dann gegen Daniel Schütz (TSV Marienberghausen) klar die Oberhand. Und auch der Doppeltitel in dieser Klasse ging nach Wiehl, denn Felix und Alex ließen beim 3:0-Sieg gegen Strauch/Arnold (SV Morsbach) nichts anbrennen. Dagegen schied Raphael Erdelen in der Klasse bis 1600 TTR-Punkte schon in der Vorrunde aus.

Einen Kreismeistertitel konnte unser TTC auch bei den Nachwuchsmeisterschaften feiern – und zwar in der Schüler A-Klasse. Hier siegte unser Bezirksligaspieler Richard Wölk durch einen klaren 3:0-Endspielsieg gegen Luca Papesch (TV Klaswipper). Schon im Halbfinale hatte Richard gegen Sebastian Schäfer (TSV Ründeroth) mit 3:0 die Oberhand behalten. Im Doppel reichte es für Richard an der Seite mit Henning Kind (TSV Ründeroth) dagegen nur zur Vizemeisterschaft, denn gegen das eingespielte Doppel Robin Grünwald/Luca Papesch (TV Klaswipper) gab es eine knappe 2:3-Niederlage.

An dieser Stelle herzlichen Glückwunsch an alle frisch gebackenen Wiehler Kreismeister und Platzierte. Und schon jetzt, viel Erfolg bei den Bezirksmeisterschaften!

Leave a comment

Über uns

Der TTC Wiehl wurde 2015 gegründet und ist durch den Zusammenschluss aus dem
TTC Bomig und TTV Bielstein 04 einer der größten Tischtennisvereine im Oberbergischen Kreis. 

Aktuell nehmen 7 Mannschaften (Damen und Herren)
und 2 Nachwuchsmannschaften am Spielbetrieb teil. 
Von der Verbandsliga bis zur 3. Kreisklasse finden sich im WTTV, TT-Bezirk Mittelrhein und Kreis Oberberg zahlreiche Wiehler Teams. Die Heimspiele finden in Bielstein statt und bieten neben attraktivem Sport eine tolle Atmosphäre.

Kontakt

Der TTC Wiehl besitzt einen großen Vorstand, der die Basis für eine erfolgreiche Zukunft legt.

Interessierte Neumitglieder sowie potenzielle Sponsoren wenden sich bitte unmittelbar an den 1. Vorsitzenden Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Presseanfragen können direkt an unseren Pressewart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerichtet werden.

Fragen zum Training beantwortet unser
1. Sportwart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder der
1. Jugendwart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Einen passenden Mannschaftskontakt finden Sie auf der jeweiligen Mannschaftsseite.