wrapper

Breaking News

Die Brisanz der Partie zwischen dem TTC Wiehl II und dem TV Dümmlinghausen war den Spielern im Vorfeld der Partie durchaus bewusst. Die Gäste als Dauer-Pendler zwischen Bezirksklasse und Kreisliga haben in dieser Saison so viele Punkte wie noch nie auf dem Konto und wollten sich für die knappe 7:9 Hinspielniederlage revongieren.

Ohne den nach wie vor angeschlagenen Hassel, dafür aber mit Pfeifer und Kirchner marschierten die Wiehler in den Doppeln mächtig los. Hubrich/Seitz drehten im dritten Satz einen 3:9 Rückstand in ein 11:9 und verpassten Hausmann/Würschig einen mentalen Nackenschlag. In der Folge konnten sich die beiden genauso wie Ender/Kistenmacher mit 3:1 durchsetzen. Pfeifer/Kirchner verpassten hauchdünn in der Verlängerung des Entscheidungssatzes den perfekten Start. Hubrich, der zu seiner guten Form zurückgefunden hat, ließ Sendrowski nicht den Hauch einer Chance. Ähnlich erging es jedoch Seitz am Nebentisch. Über die volle Distanz musste sich Ender gegen Gutsmuths quälen, gewann unterm Strich im fünften dann doch deutlich. Kistenmacher fand gegen die Aufschläge von Hausmann nicht das richtige Konzept und unterlag. Etwas überraschend musste sich auch Kirchner gegen Würschig geschlagen geben. Pfeifer hatte mit seiner fantastischen Rückhand Eröffnung und seiner aktuell hervorragenden Form leichtes Spiel gegen Arntz. Die knappe Halbzeit-Führung von 5:4 konnten die Wiehler im Anschluss mit 4 Siegen in einen Sieg ummünzen. Nur Ender musste gegen den starken Hausmann erneut über die volle Distanz, während Hubrich, Seitz und Kistenmacher souverän den Sieg eintüteten. 

Mit diesem wichtigen Sieg konnte man ein ausgeglichenes Punktekonto erreichen und das Abstiegsgespenst endgültig aus Wiehl vertreiben. In einem Engen Feld hat man nun als Tabellenvierter bei noch zwei ausstehenden Spielen 5 Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz.

Leave a comment

Über uns

Der TTC Wiehl wurde 2015 gegründet und ist durch den Zusammenschluss aus dem
TTC Bomig und TTV Bielstein 04 einer der größten Tischtennisvereine im Oberbergischen Kreis. 

Aktuell nehmen 2 Damen-, 7 Herren- und
2 Nachwuchsmannschaften sowie
1 Seniorenteam am Spielbetrieb teil. Von der Verbandsliga bis zur 3. Kreisklasse finden sich im WTTV, TT-Bezirk Mittelrhein und Kreis Oberberg zahlreiche Wiehler Teams. Die Heimspiele finden in Bielstein statt und bieten neben attraktivem Sport eine tolle Atmosphäre.

Kontakt

Der TTC Wiehl besitzt einen großen Vorstand, der die Basis für eine erfolgreiche Zukunft legt.

Interessierte Neumitglieder sowie potenzielle Sponsoren wenden sich bitte unmittelbar an den 1. Vorsitzenden Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Presseanfragen können direkt an unseren Pressewart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerichtet werden.

Fragen zum Training beantwortet unser
1. Sportwart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder der
1. Jugendwart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Einen passenden Mannschaftskontakt finden Sie auf der jeweiligen Mannschaftsseite.

Kommende Termine