wrapper

Breaking News

Ohne den kranken Hassel und die privat verhinderten Kistenmacher und Krauthoff trat Wiehls Reserve mit doppeltem Ersatz durch Michael Becher und Wolfgang Dörfler an. In den Doppeln gelang der Abwehrkombi Becher/Hubrich fast eine Überraschung gegen das Doppel 1 der Gastgeber. Trotz beherzter Gegenwehr einige Nasser - vor allem im fünften Satz - unterlagen diese denkbar knapp. Nach verschlafenem ersten Satz konnten sich Gaisbauer/Ender steigern und gewannen letztlich souverän, wenn auch nicht schön. Seitz/Dörfler hatten gegen Blum/Trüdiger nur selten was zu bestellen. Nachdem im vorderen Paarkreuz der wiedererstarke Hubrich und Gaisbauer hauchzart gegen Trüdinger gewannen, lagen die Wiehler kurz in Führung. Im mittleren Paarkreuz gelang es Seitz und Ender jeweils nur in einem Satz die PS auf die Straße zu bringen und unterlagen dementsprechend je 1:3. Ersatzmann Dörfler schlug sich gegen Meinke beachtlich, hatte im ersten Satz sogar zwei Satzbälle, konnte diese leider nicht nutzen und musste wie Becher seinem Gegner gratulieren. 
Im Duell der Einser fand Gaisbauer gegen Mischke in der Anfangsphase nicht richtig ins Spiel, wehrte beherzt, wie auch schon gegen Trüdinger Matchball um Matchball im dritten Satz ab. Eine veränderte taktische Marschroute brachte ihn letztlich in den Entscheidungsatz, den er denkbar unglücklich mit 10:12 verlor. Chris Hubrich hielt sich im Noppenduell gegen Trüdinger schadlos und sollte für den letzten Wiehler Punkt am Abend sorgen. Denn für Seitz und Ender war außer einigen, auch für die ca. 10 Zuschauer, sehenswerten Ballwechseln mit 1:3 und 2:3 nichts zu holen.

Am Ende ein verdienter Sieg 9:4 des TuS Weiershagen 08, wenngleich 3 von 4 Fünf-Satz-Matches an den Gastgeber gingen.

Leave a comment

Über uns

Der TTC Wiehl wurde 2015 gegründet und ist durch den Zusammenschluss aus dem
TTC Bomig und TTV Bielstein 04 einer der größten Tischtennisvereine im Oberbergischen Kreis. 

Aktuell nehmen 2 Damen-, 7 Herren- und
2 Nachwuchsmannschaften sowie
1 Seniorenteam am Spielbetrieb teil. Von der Verbandsliga bis zur 3. Kreisklasse finden sich im WTTV, TT-Bezirk Mittelrhein und Kreis Oberberg zahlreiche Wiehler Teams. Die Heimspiele finden in Bielstein statt und bieten neben attraktivem Sport eine tolle Atmosphäre.

Kontakt

Der TTC Wiehl besitzt einen großen Vorstand, der die Basis für eine erfolgreiche Zukunft legt.

Interessierte Neumitglieder sowie potenzielle Sponsoren wenden sich bitte unmittelbar an den 1. Vorsitzenden Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Presseanfragen können direkt an unseren Pressewart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerichtet werden.

Fragen zum Training beantwortet unser
1. Sportwart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder der
1. Jugendwart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Einen passenden Mannschaftskontakt finden Sie auf der jeweiligen Mannschaftsseite.

Kommende Termine