wrapper

Breaking News

Am Freitag stand das Nachholspiel in Waldbröl bei unseren Freunden vom SF Waldbröl auf dem Programm. In der Bestbesetzung Roth/Steinebach/Felde/Busch  stand nach 2 Std. der 8:3 Sieg für unser Team fest.

Am Samstag dann das Spitzenspiel gegen den bis dahin ungeschlagenen Tabellenführer Bergneustadt VII. Aufgrund der Leistungsstärke der „Schwalbe“ Truppe hatten wir uns eigentlich keine Chancen auf einen Sieg ausgerechnet, jedoch traten unsere Gäste mit 2-fachem Ersatz an. So hatten wir doch eine reelle Chance auf einen Punktgewinn.

Nach den Doppen 1:1. Roth/Steinebach klar in 3 Sätzen. Felde/Busch nach sehr starker Leistung leider 8:11 Niederlage im 5 Satz gegen Caspers /Mehlan.

Nach der 1. Einzelrunde stand es 4:2 für unser Team. Felix mit starkem 3:1 Sieg gegen Markus Mehlan, Viktor und Tomas  mit souveränen Siegen. Lediglich Heiner trotz starkem Spiel mit einer 1:3 Niederlage gegen Markus Caspers.

In der 2. Einzelrunde ein 2:2. Oben 0:2, unten 2:0. Mit 6:4 ging es in die Schlussrunde, in der nach Siegen von Felix und Heiner der 8:5 Sieg feststand.

Ein super Wochenende für unsere Truppe. 

Leave a comment

Über uns

Der TTC Wiehl wurde 2015 gegründet und ist durch den Zusammenschluss aus dem
TTC Bomig und TTV Bielstein 04 einer der größten Tischtennisvereine im Oberbergischen Kreis. 

Aktuell nehmen 2 Damen-, 7 Herren- und
2 Nachwuchsmannschaften sowie
1 Seniorenteam am Spielbetrieb teil. Von der Verbandsliga bis zur 3. Kreisklasse finden sich im WTTV, TT-Bezirk Mittelrhein und Kreis Oberberg zahlreiche Wiehler Teams. Die Heimspiele finden in Bielstein statt und bieten neben attraktivem Sport eine tolle Atmosphäre.

Kontakt

Der TTC Wiehl besitzt einen großen Vorstand, der die Basis für eine erfolgreiche Zukunft legt.

Interessierte Neumitglieder sowie potenzielle Sponsoren wenden sich bitte unmittelbar an den 1. Vorsitzenden Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Presseanfragen können direkt an unseren Pressewart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerichtet werden.

Fragen zum Training beantwortet unser
1. Sportwart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder der
1. Jugendwart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Einen passenden Mannschaftskontakt finden Sie auf der jeweiligen Mannschaftsseite.

Kommende Termine