wrapper

Breaking News

Zum 15. Mal insgesamt und zum ersten Mal vom TTC Wiehl ausgerichtet, fand das diesjährige Turnier in Gedenken an Harald statt.

Unser Vorsitzender Michael Becher begann mit einer kurzen Erklärung um den ehemaligen Mitgliedern des TTV Bielsteins die Bedeutung und Historie des Turniers näher zu bringen. Denn trotz seines traurigen Anlass, soll das Turnier den Spaß an unserem Sport in den Vordergrund stehen.

26 Teilnehmer aus allen Mannschaften mit Ausnahme der ersten traten an, um um die von der Familie Overrath gesponserten Pokale zu konkurrieren. Um allen Teilnehmern Chancen einzuräumen, wird traditionell eine von den TTR-Punkten abhängige Vorgabe benutzt, die das Salz in der Suppe dieses speziellen Turniers darstellt.

Die Vorrunde wurde in fünf Gruppen ausgetragen, wobei besonders die Gruppe D der Turnierleitung Kopfzerbrechen besorgte. Alle fünf Spieler und Spielerinnen hatte am Ende zwei Spiele gewonnen und zwei Spiele verloren. Die große Rechnerei musste beginnen und nach einigem hin-und-her standen Sascha Gaisbauer, Timo und Michael Gottwald im Achtelfinale.

Nicht ganz so knapp, aber immer noch sehr spannend ging es auch in den anderen Gruppen zu, bis schließlich 16 Teilnehmer den Sprung in die KO-Runde schafften.

Felix schlug nacheinander Michael Gottwald, Victor und Timo und zog ins Finale ein, wo er auf Tobi traf, der Wolfgang, Raphael und Daniel aus dem Turnier warf. Wie in der Vorrunde waren die Partien eng und hart umkämpft, das beste Beispiel war sicherlich die Partie, die Raphael gegen Chris nach Abwehr von sieben Matchbällen noch für sich entscheiden konnte.

Auch das Finale ging über die volle Distanz, Tobi konnte sich zunächst eine scheinbar beruhigende 2:0 Satzführung herausspielen, doch begünstigt von sechs Punkten Vorsprung pro Satz kämpfte sich Felix wieder heran, musste sich aber im Endscheidungssatz denkbar knapp geschlagen geben, sodass sich Tobi zum ersten Mal in die Siegerlisten eintragen konnte.

Dritter wurde Daniel, der im kleinen Finale 3:1 gegen Timo die Oberhand behielt.

Ich denke alle Teilnehmer waren mit Spaß bei der Sache und ich möchte im Namen des Vorstands den Siegern gratulieren und mich bei allen Teilnehmern für die spannenden Spiele bedanken

Leave a comment

Über uns

Der TTC Wiehl wurde 2015 gegründet und ist durch den Zusammenschluss aus dem
TTC Bomig und TTV Bielstein 04 einer der größten Tischtennisvereine im Oberbergischen Kreis. 

Aktuell nehmen 2 Damen-, 7 Herren- und
2 Nachwuchsmannschaften sowie
1 Seniorenteam am Spielbetrieb teil. Von der Verbandsliga bis zur 3. Kreisklasse finden sich im WTTV, TT-Bezirk Mittelrhein und Kreis Oberberg zahlreiche Wiehler Teams. Die Heimspiele finden in Bielstein statt und bieten neben attraktivem Sport eine tolle Atmosphäre.

Kontakt

Der TTC Wiehl besitzt einen großen Vorstand, der die Basis für eine erfolgreiche Zukunft legt.

Interessierte Neumitglieder sowie potenzielle Sponsoren wenden sich bitte unmittelbar an den 1. Vorsitzenden Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Presseanfragen können direkt an unseren Pressewart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerichtet werden.

Fragen zum Training beantwortet unser
1. Sportwart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder der
1. Jugendwart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Einen passenden Mannschaftskontakt finden Sie auf der jeweiligen Mannschaftsseite.

Kommende Termine