wrapper

Breaking News

Mit einem überraschenden 8:5-Heimsieg gegen den Tabellenvierten TTC BR Geyen und einer 6:8-Niederlage beim Angstgegner TV Dellbrück II schlossen die Damen des TTC Wiehl die Hinrunde in der Bezirksliga ab. Das TTC-Quartett um Mannschaftsführerin Ilona Meinerz-Sing geht mit 9:13 Punkten in die Rückrunde und hat als Tabellen-7. erstmals seit Jahren gute Chancen, den angestrebten Klassenerhalt in direkter Mission zu schaffen.
Gegen die favorisierten Gäste aus Geyen feierte der TTC Wiehl durch eine 2:0-Führung aus den Doppeln (Meinerz-Sing/Isabella Bojdol und Klaudia Discher/Sarah Musiol) einen gelungenen Start. Zwar waren die beiden Spitzenspielerinnen der Gäste, Britta Birma und Ines Dresen, die zusammen alle fünf Punkte für Geyen gewannen, nicht zu bezwingen, aber der TTC hatte dafür im zweiten Paarkreuz ein klares Übergewicht. Am Ende holten Bojdol, Musiol (je 2), Meinerz-Sing und Discher (je 1) die Punkte zum umjubelten 8:5-Sieg.
Zwei Tage später gab es beim TV Dellbrück II, der sich einmal mehr als Angstgegner für den TTC-Damen entpuppte, wieder einen kleinen Rückschlag. In der hart umkämpften und ausgeglichenen Partie, was auch das knappe Satzverhältnis von 29:26 belegte, behielten die Kölnerinnen knapp mit 8:6 die Oberhand. Mit der ungeschlagenen Spitzenspielerinnen Julia Theelen, die auch das Topspiel gegen Wiehls Nr. 1, Ilona Meinerz-Sing, im vierten Satz für sich entschied, hatte Dellbrück die entscheidende Spielerin in seinen Reihen. Nach den Doppeln hatte es noch 1:1 gestanden, wobei die Paarung Meinerz-Sing/Petra Bösinghaus, die für Sarah Musiol zum Einsatz kam, für den TTC punktete, während Discher/Bojdol ihren Gegnerinnen gratulieren mussten. In den Einzeln punkteten dann Meinerz-Sing (2) Discher, Bojdol und Bösinghaus je einmal, zum erhofften Remis reichte es aber nicht.

Leave a comment

Über uns

Der TTC Wiehl wurde 2015 gegründet und ist durch den Zusammenschluss aus dem
TTC Bomig und TTV Bielstein 04 einer der größten Tischtennisvereine im Oberbergischen Kreis. 

Aktuell nehmen 2 Damen-, 7 Herren- und
2 Nachwuchsmannschaften sowie
1 Seniorenteam am Spielbetrieb teil. Von der Verbandsliga bis zur 3. Kreisklasse finden sich im WTTV, TT-Bezirk Mittelrhein und Kreis Oberberg zahlreiche Wiehler Teams. Die Heimspiele finden in Bielstein statt und bieten neben attraktivem Sport eine tolle Atmosphäre.

Kontakt

Der TTC Wiehl besitzt einen großen Vorstand, der die Basis für eine erfolgreiche Zukunft legt.

Interessierte Neumitglieder sowie potenzielle Sponsoren wenden sich bitte unmittelbar an den 1. Vorsitzenden Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Presseanfragen können direkt an unseren Pressewart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerichtet werden.

Fragen zum Training beantwortet unser
1. Sportwart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder der
1. Jugendwart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Einen passenden Mannschaftskontakt finden Sie auf der jeweiligen Mannschaftsseite.

Kommende Termine