wrapper

Breaking News

Viel mehr war nicht drin … Ohne Michael Hollweg und Frank Peter und mit Mathias Pfeifer aus der Zweiten hat die Wiehler Verbandsliga-Mannschaft am Samstag ihre zweite Saison-Niederlage kassiert. Beim Tabellenführer und Aufstiegsfavoriten TTG Netphen gab’s ein 5:9 mit fünf Siegen im fünften Satz. „Wir können insgesamt ganz zufrieden sein mit unserem Auftreten“, meinte Dominik Scholten kurz nach 22 Uhr in der schönen Grundschule An der Obernau.

Dabei ging es gar nicht gut los: Alle drei Doppel entschieden die Gastgeber für sich. Und obwohl Domi gegen Topmann Biolek eine super Partie lieferte und sogar 5:1 im fünften Satz führte, gingen auch die ersten beiden Einzel an den Gegner. So lief das Team um Kapitän Thomas Becher direkt einem 0:5-Rückstand hinterher. Die Gefahr, komplett unter die Räder zu kommen, war da. Doch das mittlere Paarkreuz trumpfte groß auf und brachte die ersten Punkte: Daniel Held und Thomas Kempkes gewannen ihre beiden Partien im Entscheidungssatz.

Freitag in Bestbesetzung gegen Leverkusen

Es folgten drei glatte 0:3-Niederlagen. Mathias Pfeifer spielte bravourös auf, hatte in den entscheidenden Situationen aber nicht das nötige Glück. Und bei Thomas Becher lief fast gar nichts zusammen – so sehr er sich auch mühte. Nachdem Dirk Brüggemeier sein Duell mit Biolek glatt verloren hatte, stand es 2:8. Doch dann siegte erst Domi in der Verlängerung des Fünften und anschließend stieg das mittlere Paarkreuz in den Ring und verkürzte auf 5:8. Noch während Thomas Kempkes‘ Sieg hatte allerdings Namensvetter Becher bereits verloren, sodass es bei Ergebniskosmetik blieb.

Am kommenden Freitag findet um 20.00 Uhr das vorverlegte Spiel gegen die Sportfreunde aus Leverkusen statt. In Bestbesetzung sollte der zweite Saisonsieg drin sein.

Leave a comment

Über uns

Der TTC Wiehl wurde 2015 gegründet und ist durch den Zusammenschluss aus dem
TTC Bomig und TTV Bielstein 04 einer der größten Tischtennisvereine im Oberbergischen Kreis. 

Aktuell nehmen 2 Damen-, 7 Herren- und
2 Nachwuchsmannschaften sowie
1 Seniorenteam am Spielbetrieb teil. Von der Verbandsliga bis zur 3. Kreisklasse finden sich im WTTV, TT-Bezirk Mittelrhein und Kreis Oberberg zahlreiche Wiehler Teams. Die Heimspiele finden in Bielstein statt und bieten neben attraktivem Sport eine tolle Atmosphäre.

Kontakt

Der TTC Wiehl besitzt einen großen Vorstand, der die Basis für eine erfolgreiche Zukunft legt.

Interessierte Neumitglieder sowie potenzielle Sponsoren wenden sich bitte unmittelbar an den 1. Vorsitzenden Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Presseanfragen können direkt an unseren Pressewart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerichtet werden.

Fragen zum Training beantwortet unser
1. Sportwart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder der
1. Jugendwart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Einen passenden Mannschaftskontakt finden Sie auf der jeweiligen Mannschaftsseite.

Kommende Termine