wrapper

Breaking News

Der TTC Wiehl ist froh, mit Raphael Erdelen einen Nachwuchs-Trainer im Team zu haben, der trotz seines jungen Alters schon große Tischtennis-Erfahrung sammeln konnte. Als FSJler bei Deutschlands Rekordmeister im Tischtennis (Borussia Düsseldorf) knüpfte er enge Kontakte zu Top-Trainern und Spielern.

Über Raphael Erdelen:

  • 24 Jahre alt
  • Tätig als Kfz-Mechatroniker

Trainerlizenz: 
Assistenztrainer

Selbst als Spieler: 
2. Kreisklasse an Brett 1 beim TTC Wiehl

Kontaktdaten: 
Tel: 015738379874
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Größte Erfolge:

Als Spieler:

  • Diverse Turniererfolge von Platz 1-3

Als Trainer: 
Erfolgreicher Abschluss bei Borussia Düsseldorf

Read 1963 times

Leave a comment

Über uns

Der TTC Wiehl wurde 2015 gegründet und ist durch den Zusammenschluss aus dem
TTC Bomig und TTV Bielstein 04 einer der größten Tischtennisvereine im Oberbergischen Kreis. 

Aktuell nehmen 7 Mannschaften (Damen und Herren)
und 2 Nachwuchsmannschaften am Spielbetrieb teil. 
Von der Verbandsliga bis zur 3. Kreisklasse finden sich im WTTV, TT-Bezirk Mittelrhein und Kreis Oberberg zahlreiche Wiehler Teams. Die Heimspiele finden in Bielstein statt und bieten neben attraktivem Sport eine tolle Atmosphäre.

Kontakt

Der TTC Wiehl besitzt einen großen Vorstand, der die Basis für eine erfolgreiche Zukunft legt.

Interessierte Neumitglieder sowie potenzielle Sponsoren wenden sich bitte unmittelbar an den 1. Vorsitzenden Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Presseanfragen können direkt an unseren Pressewart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerichtet werden.

Fragen zum Training beantwortet unser
1. Sportwart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder der
1. Jugendwart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Einen passenden Mannschaftskontakt finden Sie auf der jeweiligen Mannschaftsseite.