wrapper

Breaking News

Voller Erfolg für den TTC Wiehl: Bei den Kreismeisterschaften in Bergneustadt belegten in der Herren A-Konkurrenz drei Spieler des TTC das Treppchen: Daniel Held gewann das Finale gegen Michael Hollweg und im Spiel um Platz 3 setzte sich Dominik Scholten gegen Erik Rosenberg vom TTC Lantenbach durch. Damit ist das Trio gleichzeitig für die Bezirksmeisterschaften qualifiziert. 

Die drei befreundeten Wiehler ließen ihren erfolgreichen Tag auf der Kirmes in Bergneustadt ausklingen.

Auch in der Klasse der Spieler bis 1400 TTR Punkte stellte sich der TTC Wiehl ins Schaufenster. Im Finale trafen mit Raphael Erdelen und Wolfgang Dörfler zwei weitere Wiehler Spieler aufeinander, wobei Wolfgang die Oberhand behielt und Kreismeister wurde. Den Doppeltitel in dieser Klasse errang ebenfalls Wolfgang an der Seite von Alexander Kopka.

Eine besondere Ehre wird ihnen eine Woche später zuteil: Die Siegerehrung findet im Rahmen des Bundesligaspiels zwischen Bergneustadt und Grenzau statt!

Leave a comment

Über uns

Der TTC Wiehl wurde 2015 gegründet und ist durch den Zusammenschluss aus dem
TTC Bomig und TTV Bielstein 04 einer der größten Tischtennisvereine im Oberbergischen Kreis. 

Aktuell nehmen 7 Mannschaften (Damen und Herren)
und 2 Nachwuchsmannschaften am Spielbetrieb teil. 
Von der Verbandsliga bis zur 3. Kreisklasse finden sich im WTTV, TT-Bezirk Mittelrhein und Kreis Oberberg zahlreiche Wiehler Teams. Die Heimspiele finden in Bielstein statt und bieten neben attraktivem Sport eine tolle Atmosphäre.

Kontakt

Der TTC Wiehl besitzt einen großen Vorstand, der die Basis für eine erfolgreiche Zukunft legt.

Interessierte Neumitglieder sowie potenzielle Sponsoren wenden sich bitte unmittelbar an den 1. Vorsitzenden Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Presseanfragen können direkt an unseren Pressewart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerichtet werden.

Fragen zum Training beantwortet unser
1. Sportwart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder der
1. Jugendwart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Einen passenden Mannschaftskontakt finden Sie auf der jeweiligen Mannschaftsseite.