wrapper

Breaking News

Am Samstagnachmittag stellte sich die 5. Mannschaft der Zweitvertretung des TV Wipperfürth mit Verstärkung aus der sechsten in Person von Klaus Pflieger. Die Gäste konnten aus dem Vollen schöpfen. Die Doppel (jeweils Nr.1+2 vs. Nr.3+4) waren sehr umkämpft und konnten beide im 5.Satz gewonnen werden, wobei es auch anders hätte ausgehen können. Im ersten Einzel hatte Raphael Erdelen keine Probleme mit der gegnerischen Nr. 2, während Michael Gottwald trotz einiger Startschwierigkeiten im vierten Satz den Sack zum Zwischenstand von 4:0 zu machen konnte. Im unteren Paarkreuz konnte sich Lothar Heinrich ohne nennenswerte Probleme durchsetzen. Klaus Pflieger musste leider trotz starkem Kampf seinem Gegner gratulieren, genauso wie in der Folge Raphael, dem im fünften Satz die nötige Konzentration fehlte und verlor. Michael hat nach einem super Beginn im Duell der „Zweier“ (11:4/11:3)  den Faden verloren, konnte sein Einzel aber noch im fünften Satz mit 11:9 gewinnen. Lothar hatte lediglich im dritten Satz einige Probleme gewann aber souverän. Klaus konnte dann im Anschluss, den am Ende verdienten 8:2 Sieg, mit einem starken 3:0 sichern.

R.E.

Leave a comment

Über uns

Der TTC Wiehl wurde 2015 gegründet und ist durch den Zusammenschluss aus dem
TTC Bomig und TTV Bielstein 04 einer der größten Tischtennisvereine im Oberbergischen Kreis. 

Aktuell nehmen 2 Damen-, 7 Herren- und
2 Nachwuchsmannschaften sowie
1 Seniorenteam am Spielbetrieb teil. Von der Verbandsliga bis zur 3. Kreisklasse finden sich im WTTV, TT-Bezirk Mittelrhein und Kreis Oberberg zahlreiche Wiehler Teams. Die Heimspiele finden in Bielstein statt und bieten neben attraktivem Sport eine tolle Atmosphäre.

Kontakt

Der TTC Wiehl besitzt einen großen Vorstand, der die Basis für eine erfolgreiche Zukunft legt.

Interessierte Neumitglieder sowie potenzielle Sponsoren wenden sich bitte unmittelbar an den 1. Vorsitzenden Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Presseanfragen können direkt an unseren Pressewart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerichtet werden.

Fragen zum Training beantwortet unser
1. Sportwart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder der
1. Jugendwart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Einen passenden Mannschaftskontakt finden Sie auf der jeweiligen Mannschaftsseite.

Kommende Termine