wrapper

Breaking News

Mit Roland Jahn als Vertretung für Heiko Hassel startete Wiehls Zweitvertretung in den zweiten Spieltag und rechnete sich im Vorfeld Siegchancen aus. Dies manifestierte sich, als Heiligenhausen kurzfristig aufgrund eines Ausfalls Ersatz besorgen musste. In den Eingangsdoppeln verschaffte sich Wiehl etwas Übergewicht: Volker Kirchner und Roland Jahn sorgten für den ersten Punkt. Michi Seitz und Tobi Ender gewannen knapp in fünf Durchgängen.

3 Totalausfälle und 3 Punktegaranten reichen nicht zum Sieg

Das obere Paarkreuz Wiehls erwischte an diesem Spieltag einen rabenschwarzen Tag. In Hennef noch mit blütenweißer Weste lief gegen Pinner und Tenten nichts zusammen. Besser machten es Michi Seitz und Tobi Ender im mittleren Paarkreuz, die ihre Einzel allesamt deutlich und überlegen gegen Davidson und Giebel gewannen. Im hinteren Paarkreuz zeichnete sich Ersatzmann Jahn mit zwei souveränen Siegen aus. Allerdings machte sich der Trainingsrückstand von Matthias Pfeifer bemerkbar, da er das erste Einzel gegen den kurzfristig eingesprungenen Peter im Entscheidungssatz verlor.

Schlussdoppel beginnt super ...

Das zweite Spiel gegen Wirtz beim Stand von 8:6 für Wiehl war mit einer guten Portion Pfeffer gewürzt. Doch leider unterlag Matthias auch hier, sodass Roland Jahn und Volker Kirchner im Schlussdoppel ran mussten. Bis zum 6:0 und 8:3 im ersten Satz lief es überragend gut. Doch dann drehte Aaron Pinner auf und brach die Phalanx immer wieder mit harten und platzierten Vorhandtopspins.

Im Endeffekt ein gerechtes Unentschieden, wobei deutlich mehr drin war, wenn man bedenkt dass Volker Kirchner im Spiel gegen Tenten zwei Matchbälle vergab. Die Formkurve zeigt dennoch nach oben, sodass die nächsten Spiele positiv gestaltet werden sollten.

Leave a comment

Über uns

Der TTC Wiehl wurde 2015 gegründet und ist durch den Zusammenschluss aus dem
TTC Bomig und TTV Bielstein 04 einer der größten Tischtennisvereine im Oberbergischen Kreis. 

Aktuell nehmen 2 Damen-, 7 Herren- und
2 Nachwuchsmannschaften sowie
1 Seniorenteam am Spielbetrieb teil. Von der Verbandsliga bis zur 3. Kreisklasse finden sich im WTTV, TT-Bezirk Mittelrhein und Kreis Oberberg zahlreiche Wiehler Teams. Die Heimspiele finden in Bielstein statt und bieten neben attraktivem Sport eine tolle Atmosphäre.

Kontakt

Der TTC Wiehl besitzt einen großen Vorstand, der die Basis für eine erfolgreiche Zukunft legt.

Interessierte Neumitglieder sowie potenzielle Sponsoren wenden sich bitte unmittelbar an den 1. Vorsitzenden Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Presseanfragen können direkt an unseren Pressewart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerichtet werden.

Fragen zum Training beantwortet unser
1. Sportwart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder der
1. Jugendwart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Einen passenden Mannschaftskontakt finden Sie auf der jeweiligen Mannschaftsseite.

Kommende Termine