wrapper

Breaking News

Jahreshauptversammlung erfolgreich abgeschlossen

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung wurden folgende Personen neu in den Vorstand gewählt bzw. im Amt bestätigt:

8.01 Stellv. Vorsitzender: Robert Offermann
8.02 Stellv. Kassenwart: Tim Helmenstein
8.03 Stellv. Sportwart: Peter Kopp
8.04 Stellv. Jugendwart: Philipp Haarhausen
8.05 Stellv. Vergnügungswart: Daniel Will
8.06 Materialwart: Raphael Erdelen
8.07 Beisitzer für besondere Aufgaben: Charly Weber

Vielen Dank für euer Engagement!

Neben den Neuwahlen wurden zahlreiche Spieler mit der bronzenen, silbernen und sogar der goldenen Spielernadel geehrt. 

Heiner Steinebach gratulierte in Funktion des 1. Vorsitzenden des Kreis Oberbergs zu einer langen aktiven Spielerkarriere im WTTV

Schließlich gab es noch eine vereinsinterne Ehrung für Mr. Zuverlässig Siggi Hombach, der bei Heimspieltagen mit seinem Imbiss fleißig Geld in die Jugendkasse spülte. Dieses Engagement wurde mit einer Dauerkarte für die TTBL in der Schwalbe Arena honoriert. Danke für deinen unermüdlichen Einsatz Siggi!

Read more...

Einladung zur Jahreshauptversammlung am 07.06.2018 um 19:30 Uhr

Liebe Mitglieder, am 07.06.2018 findet die jährliche Jahreshauptversammlung des TTC Wiehl im Brauhaus Wiehl statt. Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen an der JHV teilzunehmen und sich die Einladung anzuschauen.

Auf der Tagesordnung stehen die folgenden Punkte:

1. Begrüßung und Eröffnung der Versammlung

2. Wahl eines Versammlungsleiters und des Protokollführers

3. Gedenken an die verstorbenen Mitglieder

4. Feststellung der Stimmberechtigten und der Beschlussfähigkeit; Genehmigung der Tagesordnung

5. Genehmigung der Niederschrift zur letztjährigen Mitgliederversammlung

6. Jahresberichte und Aussprache: Schriftführer, Sportwart, Jugendwart, Festausschuss, Kassenwart und Bericht der Kassenprüfer

7. Entlastung des Vorstandes

8. Neuwahlen:
8.01 Stellv. Vorsitzenden (-e)
8.02 Stellv. Kassenwart (-in)
8.03 Stellv. Sportwart (-in)
8.08 Kassenprüfer
8.04 Stellv. Jugendwart (-in)
8.05 Stellv. Vergnügungswart (-in)
8.06 Materialwart
8.07 Beisitzer (-in) für besondere Aufgaben

9. Ehrungen

10. Anträge

11. Meisterschaftsrunde 2018/2019

12. Verschiedenes

 

 

Read more...

Jugend steigt in die Bezirksliga auf

Nachdem unsere 1. Jugendmannschaft in einem umkämpften Relegationsspiel noch dem Gegner zum Aufstieg gratulieren musste, kam plötzlich doch alles anders.

Der TTC Sindorf hat sich entschieden nicht aufzusteigen und hat somit den Platz für unsere Youngster frei gemacht. Die Truppe um Philip Heu, Gianluca Salamone, Richard Wölk, Jonathan Bischoff und Jonas Wirths ist damit aufstiegen und spielt nächste Saison in der Bezirksliga. Gratulation für diese tolle Leistung den Durchmarsch als Aufsteiger in die Bezirksklasse realsiert zu haben.

In der nächsten Saison wird Philip altersbedingt nicht mehr in der Jugend spielen können. Adäquater Ersatz ist bereits gefunden, sodass die Wiehler in der neuen Saison und einer guten Saisonvorbereitung mit dem Trainerteam um Charly Weber bereit für die Bezirksliga sind.

 

Read more...

Wiehls Youngster kämpfen in der Relegation wurden aber nicht belohnt

Relegation zur Jugend-Bezirksliga: TTC Wiehl - TTC Sindorf 6:8 Die TT-Jugend des TTC Wiehl muss auf einen Nachrückerplatz hoffen, um doch noch den Aufstieg in die Bezirksliga Mittelrhein zu schaffen. In einem spannenden und hochklassigen Relegationsspiel unterlagen die jungen Schützlinge von Cheftrainer Charly Weber dem TTC Sindorf mit 6:8. Vor der Rekordkulisse von fast 50 Zuschauern (!) bewies das Wiehler Quartett großen Kampfgeist, denn nach einem scheinbar hoffnungslosen 3:7-Rückstand kämpften sich die Gastgeber noch auf 6:7 heran, aber im Schlusseinzel war Jonathan Bischoff gegen das Brett 2 der Gäste, Christoph Burmeister, chancenlos. In dem knapp dreieinhalbstündigen Match hatten die Wiehler nicht gerade das Glück auf ihrer Seite, denn einige entscheidende Matchs gingen knapp im Entscheidungssatz verloren. So hatten die Wiehler in den Eingangsdoppeln eine 2:0-Führung auf dem Schläger, aber nach dem Sieg von Gianluca Salamonen/Jonathan Bischoff hatten Philip Heu/Richard Wölk gegen die Sindofer Spitzenspieler Christopher Brand/Christoph Burmeister bei der 10:12-Niederlage im 5. Satz etwas Pech. Dennoch lief die Partie für die Wiehler sehr verheißungsvoll an, denn Heu und Salamonen brachten im oberen Paarkreuz die Gastgeber mit 3:1 in Führung. Aber dann lief plötzlich bei den Wiehler nichts mehr zusammen, denn insgesamt sechs Partien gingen in Folge verloren, so dass Sindorf beim 7:3 schon kurz vor dem Ziel war. Aber die Wiehler kämpften sich zurück, holten durch Siege von Wölk, Heu und Salamone auf 6:7 auf, wobei besonders Richard Wölk mit seinem Sieg gegen den Sindorfer Spitzenspieler Brand für eine Überraschung sorgte. Trotz der knappen Niederlagen haben die Wiehler die Hoffnungen auf den Aufstieg aber noch nicht aufgegeben - aber jetzt ist erst einmal warten angesagt.

Read more...

Über uns

Der TTC Wiehl wurde 2015 gegründet und ist durch den Zusammenschluss aus dem
TTC Bomig und TTV Bielstein 04 einer der größten Tischtennisvereine im Oberbergischen Kreis. 

Aktuell nehmen 2 Damen-, 7 Herren- und
2 Nachwuchsmannschaften sowie
1 Seniorenteam am Spielbetrieb teil. Von der Verbandsliga bis zur 3. Kreisklasse finden sich im WTTV, TT-Bezirk Mittelrhein und Kreis Oberberg zahlreiche Wiehler Teams. Die Heimspiele finden in Bielstein statt und bieten neben attraktivem Sport eine tolle Atmosphäre.

Kontakt

Der TTC Wiehl besitzt einen großen Vorstand, der die Basis für eine erfolgreiche Zukunft legt.

Interessierte Neumitglieder sowie potenzielle Sponsoren wenden sich bitte unmittelbar an den 1. Vorsitzenden Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Presseanfragen können direkt an unseren Pressewart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerichtet werden.

Fragen zum Training beantwortet unser
1. Sportwart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder der
1. Jugendwart Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Einen passenden Mannschaftskontakt finden Sie auf der jeweiligen Mannschaftsseite.

Kommende Termine